Aufstiegsanlage Piz Seteur

Ab Dezember 2017 erwartet die Gäste des Grödnertals eine große Überraschung: die neue Seilbahn Piz Seteur für 10 Personen wird die modernste Einseilbahn-Anlage sein, die Leitner Ropeways je realisiert hat.

Die Anlage wird wirklich große Neuheiten mit sich bringen, da drei Neuheiten des Herstellers Leitner Ropeways erstmals vorgestellt werden: Stationen mit asymmetrischer Drehung, ein komplett neues Kabinenmodell und ein völlig neuer Abdeckung der Stationen.

1456m Länge - 313m Höhenunterschied - 3 Stationen - 3250 Personen/Stunde pro Richtung - 77 neue Seilbahnkabinen -

90 Sekunden dwell time - 14 Masten - 710 kW installierte Leistung

 

Auch die Firma FARKO, Partner für Öko-Heiz-,Solar- und Lüftungssysteme, hat maßgeblich zum Realisieren dieses Projekts beigetragen, indem man die Talstation mit folgendem ausgestattet hat:

- 2 Gasbrennwertkessel WOLF MGK-2 210 (420 kW)

- Lösung zur Trinkwassererwärmung VARMECO fresh-nova Kaskade

- ROTH Fußbodenheizungssystem

 

Wir bedanken uns bei Bauhherr, Architekt, Installateur, die das Umsetzen dieser hochtechnischen Anlage möglich gemacht haben.

Aktuelles

Unsere Neuigkeiten

ROTH | Service-Box Für die Lagerung und den Transport von festen gefährlichen Gütern für die sichere Entsorgung von Krankenhausabfäll... Erfahren Sie mehr dazu
ROTH Lager- und Transportbehälter sensibler Flüssigkeiten Der Roth Lager- und Transportbehälter eignet sich für den Transport und Lagerung sensibler Flüssigkeiten.   Unter andere... Erfahren Sie mehr dazu
COVID-19 | MAßNAHMEN Wir möchten allen - sei es Privatperson oder Unternehmen - ans Herz legen, die aktuelle Situation ernst zu nehmen und nicht zu untersch... Erfahren Sie mehr dazu
VARMECO Frischwassertechnik | Hygienisch | Energiesparend Frischwassertechnik ist hygienische und energiesparende Trinkwassererwärmung, die im Durchflussprinzip mit einem Plattenwärme... Erfahren Sie mehr dazu